Klettertrip Alto Adige

In der Zeit zwischen dem 12. und 16. August unternahmen die Stonemonkeys Gerhard, Henni und Julia (samt Nachwuchs), sowie die “neu” erworbenen Stonemonkeys Alexandra, Barbara und Florian einen Kletterkurzurlaub in Südtirol.

Sie nahmen Unterkunft in der kleinen Ortschaft Kurtatsch, welches sich als idealer Ausgangspunkt für die Klettergärten “Unterlegstoa” und “Marderplatten” herausstellte.

Just am Tage des Geburtstages von Julia gesellten sich noch drei weitere Kletterer (Tom, Vera und Laura) zur illustren Runde.

Weiters wurde in den Klettergärten bei Fondo (Mendelpass) und bei einem Klettergarten (ehemaligen Steinbruch) in Richtung Gröden geklettert.

This entry was posted in Sportklettern. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>