Gefrorene Wand – Nordwandvorbau 6

Letztes Wochenende klettern Benjamin Bliem und Christoph Garber, die Kombination aus der Habelerführe und der zum Teil neuen Tour von Uwe Eder und Daniel Kopp. Die ersten sieben Seillängen sind schöne Kletterei in festem, kompaktem Granit. Am großen Band quert man dann links zum ausstieg der Habelerführe. Dort findet man dann nur mehr brüchige und lose Granitblöcke vor. Alles in allem eine schöne Alpine Tour.

This entry was posted in Alpin Klettern. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>